Aktuelle Änderungen zum Mülltonnentausch

    Bitte beachten Sie den neuen Terminplan zum Mülltonnentausch

    Liebe Mitbürgerinnen und Bürger,

    mit Schreiben vom November 2017 wurden Sie aufgefordert, die bisher genutzten Sammelbehälter für Restmüll, Papier und Bioabfälle ab Montag, dem 08.01.2018 zur Abholung bereitzustellen.
    Entgegen der Absprache mit dem Entsorgungsunternehmen, dass die Sammelbehälter alt gegen neu ausgetauscht werden, wurden wir erstmalig heute (11.01.2018) darüber informiert, dass der Austausch nach dem folgenden Zeitplan erfolgen wird:


    Achtung: Der Zeitplan wurde erneut (18.01.2018) aktualisiert!


    Aufstellung der neuen Restmülltonnen
    Glashütten/Oberems: abgeschlossen

    Schloßborn: 22.01.2018 - 25.01.2018

    Neuer Termin: 20.01.2018


    Einzug der alten Restmülltonnen
    Glashütten/Oberems: abgeschlossen 

    Schloßborn: 29.01.2018 (nach der regulären Leerung am 26.01.2018. Bei dieser Leerung bitte die bisherigen Restmüllbehälter benutzen. Wenn die neuen Restmüllbehälter genutzt werden, zählt dies als erste Leerung bei der Abrechnung.)

    Am 19.01.2018 findet eine zusätzliche Leerung der bisherigen Restmülltonnen in Schloßborn statt.


    Aufstellung der neuen Biotonnen
    Glashütten/Oberems: 24.01.2018 - 25.01.2018

    Neuer Termin: 19.01.2018

    Schloßborn: 15.01.2018 - 16.01.2018

    Einzug der alten Biotonnen
    Glashütten/Oberems: 26.01.2018 (nach der regulären Leerung am 25.01.2018)

    Schloßborn: 19.01.2018 - 20.01.2018 (nach der regulären Leerung am 18.01.2018)

    Neuer Termin: 23.01.2018 - 24.01.2018

    Aufstellung der neuen Papiertonnen
    Glashütten/Oberems/Schloßborn: 16.01.2018 - 18.01.2018

    Einzug der alten Papiertonnen
    Glashütten/Oberems/Schloßborn: 22.01.2018 - 23.01.2018 (nach der regulären Leerung am 19.01.2018)

    Aufgrund der Kurzfristigkeit dieser Mitteilung ist eine Veröffentlichung im Amtsblatt nicht mehr möglich. Wir bitten Sie deshalb, Freunde, Bekannte und Nachbarn, die über kein Internet verfügen, über diesen Zeitplan zu informieren.

    Ihre Gemeindeverwaltung