Gewerbegebiet

    Gewerbegebiet "An der Kreuzheck" in Schloßborn

    Das Gewerbegebiet liegt im Süden des Ortsteils Schloßborn. Die maximal mögliche zusammenhängende Grundstücksfläche beträgt ca. 4.455 m². 

    Im Grundstückspreis sind Vorausleistungen für Erschließungsanlagen enthalten.

    Information zum Kaufpreis: 
    Der Kaufpreis beträgt 133,50 €/m² inkl. Erschließung. Hinzu kommen noch 1,83 €/m² für Ausgleichsmaßnahmen (zahlbar an die Kommune).

    Glashütten ist eine Gemeinde mit ca. 5500 Einwohnern im Südwesten des Hochtaunus-Kreises an der Grenze zum Rheingau-Taunus-Kreis und zum Main-Taunus-Kreis.

    Zudem punktet das Gewerbegebiet mit einer guten Anbindung an die B8 (1, 4 km) sowie an die Autobahnen  A3, A5, A66 und A661.