Illegale Müllablagerung

    Information der Gemeindeverwaltung

    Im Bereich des REWE-Parkplatzes in Glashütten sowie bei den Windelcontainern in Schloßborn und Oberems kam es zum wiederholten Male zu illegalen Müllablagerung und erhöhter Ablagerung der Windelsäcke sowie Kleidersäcke im Bereich der Kleidercontainer. Die illegale Müllentsorgung muss dann auf Kosten der Gemeinde beseitigt werden!


    Wir weisen darauf hin, dass bei vollgefüllten Containern (kurz vor der Abholung) eine Ablage des Abfalls neben dem Container eine Ordnungswidrigkeit darstellt!

    Jegliche Form der illegalen Müllablagerung im gesamten Gemeindegebiet wird bei Feststellung der Identität zur Anzeige gebracht. Darüber hinaus erfolgt die Festsetzung eines Bußgeldes, welches im Einzelfall bis zu 1.500,00 € betragen kann.

    Die Gemeindeverwaltung plant in der 2. Jahreshälfte die Anschaffung eines Unterflur-Windelcontainers, welcher nur mit einer RFID-Zugangskarte für Berechtigte aus unserer Gemeinde geöffnet werden kann. Der Container wird zunächst am Standort in Glashütten errichtet

    Bei auffälligen Beobachtungen zur illegalen Müllablagerung bitten wir die Bevölkerung, die Gemeindeverwaltung unter der Tel.-Nr.: 06174 292-0 oder per Mail zu kontaktieren.