Sitzung der Gemeindevertretung

    Am Donnerstag, den 23.05.2019 um 20:00 Uhr, Rathaus Glashütten, Saal, Schloßborner Weg 2, 61479 Glashütten

    Tagesordnung:

    1.
    Mitteilungen
    1.1
    Mitteilungen der Vorsitzenden
    1.2
    Mitteilungen des Gemeindevorstandes
    2.
    Vorlagen des Gemeindevorstandes
    2.1
    Verkauf des Grundstückes "Mühlweg 34" in Glashütten, OT Oberems
    2.2
    Einführung der wiederkehrender Straßenbeiträge
    2.3
    Zustandserfassung der kommunalen Straßen - Interkommunale Zusaammenarbeit mit der Gemeinde Schmitten
    2.4
    Öffentlich-rechtliche Vereinbarung zwischen dem Hochtaunuskreis (HTK) und den kreisangehörigen Städten und Gemeinden zur Übertragung der Aufgabe der Verwertung von Papier, Pappe, Karton und Sperrmüll (Altholz und Altmetall) sowie möglicher weiterer Abfallfraktionen
    2.5
    Anschaffung eines Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug HLF-10 mit Allradantrieb hier: Ausschreibung
    3.
    Anträge der Fraktionen
    3.1
    Antrag der SPD-Fraktion vom 28.04.04.2019 bezüglich des Beitritts zu "Hessen aktiv: Die Klimakommune"
    3.2
    Antrag der SPD-Fraktion vom 28.04.2019 bezüglich der Vermeidung von Müll, insbesondere von Plastikmüll
    3.3
    Antrag der Fraktion Bündnis90/Die Grünen vom 03.05.2019 zur Fortführung der Planung zur Sanierung und Neugestaltung des Bürgerhauses in Glashütten - wirtschaftliche Überprüfung des Vorhabens
    3.4
    Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 06.05.2019 bezüglich der Nachfolgemöglichkeiten einer Arztpraxis in Glashütten
    4.
    Anfragen der Fraktionen
    4.1
    Anfrage der FDP-Fraktion vom 15.02.2019 zum Thema Straßenbeiträge
    4.2
    Anfrage der SPD-Fraktion vom 11.03.2019 bezüglich Pferdemistmiete auf der Ackerfläche am Nachbarwald
    4.3
    Anfrage der SPD-Fraktion vom 10.12.2018 bezüglich der Aufstellung des Bebauungsplanes "Bestattungswald"

    Nach Schluss der Sitzung:

    Fragen aus dem Publikum

    Hinweis:

    Zu einzelnen Punkten der Tagesordnung kann die Öffentlichkeit ausgeschlossen werden; dies gilt insbesondere, wenn Datenschutzbestimmungen berührt werden.