Waldreinigung

    Die diesjährige Waldreinigungsaktion fand am 22. April statt.

    Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Helferinnen und Helfern, die an diesem Morgen zur Sauberkeit unserer Umwelt beigetragen haben. Auch einige Asylanten haben sich in diesem Jahr an dieser freiwilligen Aktion beteiligt. Das nasskalte Wetter tat dem Tatendrang der rund 80 Freiwilligen keinen Abbruch. Nach getaner Arbeit ging es in den alten Schulhof des Heimatmuseums. Dort wurde alle von den Helfern des DRK und des Heimat- und Geschichtsvereins ein Eintopf mit Würstchen ausgegeben.

    Nochmals vielen Dank an alle Beteiligten und ein Appell an alle Bürgerinnen und Bürger:
     „Halten Sie unsere Umwelt sauber und werfen Sie keine Gegenstände aus dem Auto“. Vielen Dank!