In welchen Bereichen kann die Sicherheit in unserer Gemeinde verbessert werden?

    Ihre Meinung ist uns wichtig!

    Sie erinnern sich sicher noch daran, dass Glashütten am 8. September 2021 als Bewerber zur KOMPASS (KOM-
    munalProgrAmmSicherheitSiegel) – Kommune aufgenommen wurde.

    KOMPASS ist ein Angebot des Hess. Innenministeriums an die hessischen Städte und Gemeinden, ihre Sicher-
    heitskultur individuell weiterzuentwickeln.

    In einem ersten Schritt möchten wir in Zusammenarbeit mit dem Polizeipräsidium West-Hessen, die spezif-
    schen Sicherheitsbedürfnisse, wie z. B. Sorgen, Ängste aber auch Präventionsvorschläge erheben, im Anschluss analysieren, um am Ende ein passgenaues Lösungsangebot zu entwickeln.

    Hierzu bieten wir Ihnen am Mittwoch, dem 24. November 2021, auf dem Parkplatz vor dem REWE-
    Markt in Glashütten am Dornsweg von 16.00 – 19.00 Uhr eine Bürgerbefragung in Form eines persönlichen Gespräches an.

    Ergänzend dazu werden wir später nochmals über das Amtsblatt einen Fragebogen verteilen.

    Schon heute können wir Ihnen versichern, dass die Befragung vertraulich und anonym erfolgen wird.

    Wir hoffen, dass Sie von dem Angebot regen Gebrauch machen werden. Je umfangreicher die Daten erfasst
    werden können, desto zielgerichteter kann ein Lösungsangebot ausgearbeitet werden.